K-Weihnachtsturnier beim TTC Sindorf

Zum Jahresabschluss traten am Freitag den 22.12.17 16 tapfere Recken beim ersten K-Turnier – der inoffiziellen weihnachtlichen Clubmeisterschaft – an. Wofür das „K“ stand, das fragten sich einige Teilnehmer. War es „Kondition“, „Kühnheit“, „Konterball“, „Kakao“ oder stand es einfach für den Hauptsponsor Andreas (K)lein, den wir an dieser Stelle besonders danken möchten. 😉

Als Mitglied des Orgateams steuerte er neben Speis und Trank auch einen selbstgefertigten Wanderpokal bei, den man hier schön bewundern kann.

Ursprünglich nur als reines Herrenturnier angedacht, mussten kurzfristig ausgefallene Teilnehmer durch unsere 2 Jugendspieler Yannick und Christopher und den mit einer Wild Card ausgestatteten Gastspieler aus Kenten Thomas Laßmann ersetzt werden. Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an die 3 Sportskameraden.

Als Spielmodus dachte sich das Orga-Team ein klassisches 4er-Gruppenturnier mit anschließender KO-Phase und angehängtem Lucky Looser Feld aus, damit jeder der Teilnehmer so lange wie möglich mitspielen konnte. Als Gruppenköpfe waren die 4 stärksten Teilnehmer Lars, Wolfgang, Fabian und Joschi gesetzt. Im Lostopf 2 befanden sich Jürgen, Kai, Thomas M. und Andreas K. Die restlichen Teilnehmer Christopher, Stephan, Michael, Thomas L., Pitter, Yannick, Andreas P. und Nils wurden aus Lostopf 3 gezogen. In der „Todesgruppe“ A standen sich nach der Auslosung Lars, Kai, Michael und Thomas L gegenüber. In Gruppe B trafen Wolfgang Jürgen, Andreas P. und Nils aufeinander. In Gruppe C traten Fabian, Andreas K., Pitter und Yannick gegeneinander an. Die Gruppe D komplettierten Joschi, Thomas M, Christopher und Stephan.

Nach der Gruppenphase gab es als Stärkung Pizza für alle Teilnehmer und Zuschauer.

Es soll hier nicht auf jedes einzelne Match im Detail eingegangen werden, hervorzuheben ist jedoch, dass es zumindest in der Gruppenphase nur wenige Überraschungen gab (Jürgen machte Wolfgang frisch ^^). So kam es im KO-Feld der Gewinner letztendlich zum verdienten Finale Lars gegen Jürgen, in dem sich Lars unter tosendem Beifall durchsetzte. Im Lucky-Looser Feld bewies Neuzugang Stephan, warum wir ihn „eingekauft“ haben. ;-). Er konnte sich gegen alle Gegner durchsetzten und musste sich nur im letzten Spiel gegen Hauptfeldgewinner Lars im 5. Satz zu 9 geschlagen geben. Gratulation an die beiden Gewinner!

Kai und Michael freuten sich ganz besonders mit Gewinner Lars^^

Alle Teilnehmer bewerteten das Turnier als sehr gelungen und freuen sich auf eine Neuauflage im nächsten Jahr. Auf unserer „Hall of Fame“-Seite existiert nun eine extra Rubrik „K-Turnier“.

Wir wünschen allen Mitgliedern des TTC Sindorfs und natürlich auch allen Gastlesern auf unserer Seite einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Bleibt gesund!

Kai
Ein Kommentar auf “K-Weihnachtsturnier beim TTC Sindorf

Schreibe einen Kommentar