TTC auf dem Kerpener Integrationsfest

Im Kerpener Stadtteil Sindorf wurde bundesweit erstmals eine Fläche „Platz der Integration“ genannt.
Der Spielplatz zwischen Augsburger und Naumburger Straße wurde am Freitag, dem 28. April 2017, als Platz der Integration öffentlich eingeweiht. Für weitere Informationen siehe „Kerpen gelingt gemeinsam“.
Am Samstag folgte das erste Kerpener Integrationsfest. Organisiert wurde das Fest von der Nachbarschaftsinitiative „Auch WIR sind Sindorf“. Beginn war Samstag um 13.00 Uhr. Der TTC war pünktlich mit einem Pavillon, einer Minitischtennisplatte und diversen „Karnevalstischtennisbällen“ vertreten. Hier einige Bilder:

Schreibe einen Kommentar