Inzell-Tagebuch, Tag 2 – TTC trotzt stürmischen Böen

SonntagOktober29

Es ging heute schon um 6.45 Uhr mit dem Frühsport los.


Anschließend wurde ausgiebig gefrühstückt. Vormittags wurde dann eine Tischtenniseinheit absolviert. Das Wetter war heute sehr stürmig und regnerisch. Mistwetter! Die Wettervorhersage macht uns für morgen etwas mehr Hoffnung. Der Regen sollte aufhören und in leichten Schneefall übergehen. Das Highlight nach dem Mittagessen, war der Besuch der deutschen Meisterschaften im Eisschnelllauf. In der Max Aicher Arena konnten wir einige neue deutsche Meister bewundern.
r
Leider können wir diesmal nicht zum Eishockey gehen, da die Inzeller Mannschaft erst wieder am Sonntag spielt. Da sind wir allerdings schon wieder zu Hause. Lars hat sich mit genügend Wasser für die nächsten Tage versorgt und dies vor seine Tür gestapelt ?.

Als Gesellschaftsspiele wurde heute Abend das Quiz „Auf dem Weg zum Millionär“ und unser Klassiker „Die Werwölfe vom Düsterwald“ gespielt.

Thomas

Lust auf weitere Inzell-Tagebuch-Beiträge?

Schreibe einen Kommentar