Inzell-Tagebuch, Tag 3 – TTC auf Tour im Berchtesgadener Salzbergwerk

MontagOktober30

UPDATE – 01.11.2017 – Neue Fotos!

Hurra! Der Regen und der unangenehme stürmische Wind haben aufgehört. Heute ist es zwar kalt aber trocken. Der Tag wurde mit dem gemeinsamen Wecken um 06.30 Uhr eingeleitet. Frühsport in der Halle war angesagt. Leider hatten wir keinen Ball und mussten uns nach dem aufwärmen etwas einfallen lassen. Mit einem beschädigten Indiaka-Federball haben wir ein imporvisiertes Match zwischen zwei Mannschaften gespielt. Ab vormittags waren wir in der Tischtennishalle und haben dort unsere Übungen gespielt. In der Halle stehen zwar nur 7 Tische für alle Teilnehmer, aber wir versuchen das Beste daraus zu machen.

Nach dem Mittagessen ging es zum heutigen Highlight nach Berchtesgaden. Dort besuchten wir das Salzbergwerk. Eingekleidet wir Bergmänner wurden wir auch eine ca. 70 Minuten Tour geführt.

Hier die Anfahrt zum Salzbergwerk mit dem verschneiten Panoramablick auf die Berchtesgadener Alpen.

Hier einige Fotos die im Salzbergwerk entstanden sind:

Die Holzrutsche ist 34 Meter lang.

 

Thomas

Lust auf weitere Inzell-Tagebuch-Beiträge?

Schreibe einen Kommentar